09. November 2016  00:00

Kommentieren

Brand in Rotthausen

Wenn das Sofa zur Gefahr wird

Eigentlich ist ein Sofa ja zum gemĂŒtlichen Sitzen da, könnte man meinen. In einem Mehrfamilienhaus in Rotthausen wurde das Sofa jedoch zu einer echten Gefahr.

Von Katharina Lenger

Unbekannte kamen am Sonntag gegen 13 Uhr auf eine brennende Idee: Sie steckten eine Couch im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Brand. Daraufhin flĂŒchteten sie. Die Hausbewohner auf der Schonnebecker Straße wurden durch das laute Piepen des Rauchmelders aufmerksam, löschten das Sofa und verstĂ€ndigten sofort die Polizei. Verletzt wurde niemand. Doch was bleibt ist ein hoher Sachschaden und die Frage: Wer macht so etwas? Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas gesehen haben könnten.



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

Hier ist es

InfoBox

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz