03. Juni 2016  10:15

Kommentieren

Diebstahl in Buer

√Ėffentlichkeitsfahndung

Die Polizei Gelsenkirchen fahndet aktuell nach einem Mann, der im Februar in einem Nachtclub in Buer zwei Handys gestohlen hat. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können.

Von Hannah Decke

Am Sonntag, 28.02.2016, stahl ein bisher unbekannter Mann in dem Nachtclub Am Erlsberg in Buer zwei Handys. Eine 30-jährige Gelsenkirchenerin hatte sie zuvor in ein Regal hinter der Theke gelegt. Wenige Minuten später bemerkte sie den Diebstahl. Die Überwachungskamera filmte den Täter. Nun gab das Amtsgericht Essen die Bilder zur Veröffentlichung frei.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

InfoBox

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz