05. Mai 2016  23:22

Kommentieren

Ladendiebstahl

Gute Tat wird mit Br├╝sten belohnt

Was IHR Spa├č macht, ist f├╝r IHN meistens der blanke Horror - Shoppen. Und so machte wieder einmal ein Mann einer Frau einen Strich durch die Shopping-Rechnung und wird mit Br├╝sten belohnt.

Von Sara Pluskota

Ein 43-j├Ąhriger Angestellter eines Bekleidungsladens in Buer bemerkte am Dienstagnachmittag, wie eine 27-j├Ąhrige Gladbeckerin mit zwei T-Shirts in der Umkleidekabine verschwand, aber ohne Shirts die Kabine wieder verlie├č.

Der Angestellte setzte zur Verfolgung der Frau an und holte sie am Busbahnhof ein. Auf die Bitte, mit ihm zur├╝ck in den Laden zu kommen, beschimpfte die Frau ihn lautstark, zog obenrum blank und warf dem Angestellten die vermissten Kleidungsst├╝cke zu.

Stehen bleiben wollte sie allerdings immer noch nicht und so pr├Ąsentierte sie weiteren Passanten ihren BH. Bei dem Versuch die Frau festzuhalten, bekam der Mann jedoch einige Kratzer ab.

Erst als die Polizei eintraf, beruhigte sich die Gladbeckerin. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

InfoBox

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz