12. Januar 2015  00:00

Kommentieren

Krankheiten

Dr. Google hilft

Gerade bei diesem Wetter ist man schnell erkältet. Doch wenn die Symptome anders sind, als man sie kennt, wird man unruhig. Zum Glück gibt es Hilfe.

Von Lisa Heinrich

Was bedeutet es, wenn mein Ohr wehtut? Ist es schlimm, wenn es im kleinen Finger so komisch zieht? Früher musste man bei solchen Fragen zum Arzt gehen. Doch heute ist es einfacher. Ohne viel Aufwand kann man im Internet Hilfe finden. Der Patient muss Dr. Google nur die Symptome schildern und bekommt in 0,29 Sekunden 480.000 Antworten. So kann man die lästige Wartezeit im Wartezimmer vermeiden und hat gleichzeitig viel mehr Auswahl für die Diagnose der Krankheit.

Ob auf seriösen Gesundheitsseiten oder in Foren – überall findet man Rat von Experten. Und ihre Diagnosen sind oft sehr hilfreich: Bei Bauchschmerzen könnte man zu viel gegessen, einen Magen-Darm-Virus oder Krebs haben. Kopfschmerzen deuten auf Flüssigkeitsmangel, Hirnblutung oder Krebs hin. Die Ursachen für leichte Ohrenschmerzen sind entweder starker Windzug, eine Mittelohrentzündung oder Krebs. Wie beruhigend.

Der einzige Nachteil bei diesem Arztbesuch ist, dass Dr. Google keine Medikamente verschreiben kann. Er empfiehlt nur Kamillentee und Schlaf. Das kann ja nicht helfen. Gut, dass es für solche Fälle die Online-Apotheken gibt. Der nette Apotheker gibt auch ohne Rezept die passende Medizin heraus – woher die Pillen letztendlich kommen ist doch nebensächlich.

Die Nebenwirkungen werden direkt mitgeliefert. Kopfschmerztabletten zum Beispiel können zu Sodbrennen, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen führen. Moment – zu Kopfschmerzen? Egal, dann nimmt man eben noch mehr Tabletten. „Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker?“ Dr. Google hilft bestimmt auch hier weiter.



Bisherige Kommentare

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

InfoBox

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz