06. Dezember 2014  15:22

Kommentieren

ParfĂŒm aus Krefeld

Wie riecht Gelsenkirchen?

Die Stadt Krefeld hat ein eigenes ParfĂŒm. Ist das eine gute Idee? Und wonach wĂŒrde Gelsenkirchen riechen? Wir haben uns umgehört.

Von Tom Schachtsiek, Tabea Grossek und Celina Winter



Bisherige Kommentare

Johannes   07.12.2014, 09:10:31 Uhr

Ach du herein, was fĂŒr eine Frage :-D. Ich glaube, GE sollte auf ein derartiges Produkt besser verzichten.... ;-)



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

Hier ist es

InfoBox

"ESNC Crefeld" - so heißt der Duft der Stadt Krefeld. Der Frauenduft soll eine Kopfnote aus Pfirsich und Mirabelle tragen, gepaart mit BlĂŒtenblĂ€ttern von Wasserlilie, Pfingstrose, Orchidee, Maiglöckchen und BaumwollblĂŒte. Der Duft ist durch eine Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Niederrhein und der Firma Henkel entstanden.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz