24. November 2012  08:26

Kommentieren

buerTV – kurzBericht

Weihnachtsmarkt eröffnet

Einen ganzen Monat ist die Hochstraße in Buer jetzt im Ausnahmezustand. Dort stehen seit Donnerstag 60 Buden und Fahrgeschäfte auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt. Im angrenzenden "Märchenwald" gibt es viele Kinder-Attraktionen.

Von Nina Rehberg und Carsten Kulawik

Hier geht's zum buerpott-Textbericht über die Weihnachtsmarkt-Eröffnung mit noch mehr Impressionen und Stimmen vom Donnerstag.



Bisherige Kommentare

Dave   13.02.2016, 17:46:19 Uhr

Danielim 21. Jahrhundert gehts um Transformation, gings nicht immer darum?Ja unser demokratisches System ist ffeagesthren. Ist vielleicht auch aus bildungstechnischer Sicht eher eine Bremse als ein Wachstumsbeschleuniger. Und anstatt kleinen Betrieben die Mf6glichkeit zu geben auch grodf zu werden, werden die grodfen Firmen unterstfctzt ohne ende, das sie ja nicht pleite gehen um platz ffcr evolution zu schaffen. Also Transformation im radikalen Sinne wfcrde glaub ich keine schf6ne Zeit sein, denn sie kommt immer nur aus Zerstf6rung und Schmerz. Ja ein wenig ist unsre Hochkultur am brf6ckeln, aber noch nicht so sehr. Der Staat is ja immer der Liebe und Nette damit wir weiter schf6n Spd und Cdu we4hlen, nie sagen sich mal alle we4hlen wir mal so aus Blf6dsinn ne ganz neue Partei von Jugendlichen oder was weidf ich.Die meisten Menschen wollen Sicherheit, sie hassen Vere4nderung aus Angst, mal nicht von allem Ahnung zu haben, und doch sind sie unglfccklich. Und spielen Angstfcberwindungsspiele, anstatt aufzubrechen zu einer Transformation, die nur aus Mut dem eignen Herzen zu folgen kommen kann, der uns natfcrlich trotzdem in die Irre ffchrt, aber in eine Irre der unsicherheit und des Lernens, nicht die Sicherheit vom im Kreis laufen, jippi Motorsport, Speedring, schnell im Kreis fahren das is die Welt von Heute, frfcher sind se wenigstens noch langsam gefahren oder sogar gelaufen.



Artikel kommentieren

Ihr Name? (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse? (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)


Ihr Kommentar?



 
 

InfoBox

Der Weihnachtsmarkt in Buer hat vom 22.11. bis 23.12.2012 geöffnet, jeden Tag bis 20 Uhr. Voraussichtlich am 16.12. findet ein verkaufsoffener Sonntag statt.

HochstraĂźe in Buer

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz