Name

Passwort

Noch ohne Passwort? Hier lang!


JonasBredel J.   


JPR-   
Jahrgang   
2013   
   

[ jpr-kalender ]


Julia B.   


JPR-   
Jahrgang   
2012   
   

[ jpr-rahmentermine ]

20.10.–31.10.2014

Anmeldungen
Prüfungsphase Ende WS 2014/15

23.01.2015

Ende der Lehrveranstaltungen
WS 2014/2015

26.01.–06.02.2015

Prüfungen
Ende WS 2014/2015

23.03.–03.04.2015

Prüfungen
Beginn SS 2015

06.04.2015

Beginn der Lehrveranstaltungen
Für alle Jahrgänge

03.07.2015

Ende der Lehrveranstaltungen
SS 2015

06.07.–17.07.2015

Prüfungen
Ende SS 2015

Neidenburger Straße 43  |  45897 Gelsenkirchen  |  02 09/95 96-636  |  E-Mail  |  Impressum

DPRG-Studierendengruppe

Die Zukunft der Branche mitgestalten

Die DPRG-Studierendengruppe mit Neueinsteigern aus dem ersten Semester.

Großes Interesse herrschte von Seiten der Erstsemester an der DPRG-Studierendengruppe an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Während des ersten Treffens nach den Semesterferien haben sie sich von den aktuellen Mitgliedern über die Arbeit der Gruppe informieren lassen.

D
ie Hoffnung der Mitglieder ist groß, dass sich viele Erstsemester für die Arbeit begeistern und an Bord kommen. „Es wäre ein tolles Zeichen nach außen, würden sich uns mehr Studenten des Studiengangs Journalismus und Public Relations anschließen. Als bundesweit einzige Studierendengruppe der DPRG müssen wir dieses Alleinstellungsmerkmal nutzen, um als künftige PRler die Zukunft der Branche mitzugestalten“, sagte Gruppensprecher Sascha Kappel.

Z
udem bietet die Mitarbeit die Möglichkeit, seine bis dato erworbenen Kenntnisse zu nutzen und zu erweitern. „Sein Wissen direkt für PR-Kampagnen einzusetzen, Persönlichkeiten der Branche kennenzulernen und aktuelle Themen zu diskutieren, sind große Vorteile unserer Gruppe“, so Kappel.

N
achdem die DPRG-Studierendengruppe für einige Zeit weniger aktiv war, sind seit dem vergangenen Semester ein Dutzend Studenten dabei, die Gruppe neu zu beleben und bekannt zu machen. „Wir freuen uns auf unsere Aufgaben und darüber, Teil der DPRG zu sein sowie am Leben des Verbandes teilnehmen zu können“, sagte Kappel. Er und die bisherigen Mitglieder freuen sich auf die kommenden, spannenden Momente mit einer wachsenden und motivierten Gruppe.

JPR-Trend

Wie kommen Sie zur Hochschule?

Allein mit dem Auto

38
26%

In einer Fahrgemeinschaft

13
9%

Mit Bus und Bahn

73
49%

Mit dem Fahrrad

14
9%

Zu Fuß

10
7%

Abgegebene Stimmen bisher: 148

Absolventenfeier 2014

Ehrungen und Späße zum Abschluss

Fast 200 Gäste feierten am Samstagabend mit den Absolventen von JPR. Im großen Saal der Hochschule erhielten sie ihre Zeugnisse und die Moderatoren Ann-Kathrin Wacker und Marcel Kleer nahmen die Professoren aufs Korn.

[ weiterlesen ]

Prof. Dr. Christine Fackiner

Fachbereichsrat wählt neue Prodekanin

Der Fachbereichsrat hat Prof. Dr. Christine Fackiner zur neuen Prodekanin des Fachbereichs Informatik und Kommunikation gewählt.

[ weiterlesen ]

Prof. Dr. Matthias Degen

Offene Türen für ‚den Neuen‘

Eigentlich kennt er das Institut für Journalismus und Public Relations schon. Seit einem Jahr unterrichtet Prof. Dr. Matthias Degen bereits an der Westfälischen Hochschule.

[ weiterlesen ]

Masterliste JPR

Fahrplan für die Zukunft

Wer nach dem Bachelor weiterstudieren möchte, steht vor der Herausforderung im Überangebot an Masterstudiengängen den Richtigen zu finden. Die Masterliste von JPR bietet den Überblick.

[ weiterlesen ]

CHE-Hochschulranking

JPR erneut mit Bestnoten bewertet

JPR bestätigt seinen Spitzenplatz. Beim Studienplatzranking von CHE und Zeit rangiert der Studiengang Journalismus und Public Relations aus Gelsenkirchen auch für 2014/2015 ganz oben.

[ weiterlesen ]