Name

Passwort

Noch ohne Passwort? Hier lang!


Melina A.   


JPR-   
Jahrgang   
2011   
   

[ jpr-kalender ]

15.09.2014

Begrüßung der Erstsemester
9.00 Uhr
B 3.11

11.10.2014

Jahres- und Absolventenfeier
Einlass 17:00 Uhr
Großer Saal WH


Jan P.   


JPR-   
Jahrgang   
2013   
   

[ jpr-rahmentermine ]

15.09.–26.09.2014

Prüfungen
Anfang WS 2014/15

22.09.2014

Beginn der Lehrveranstaltungen
1. Fachsemester

29.09.2014

Beginn der Lehrveranstaltungen
3./5. Fachsemester

20.10.–31.10.2014

Anmeldungen
Prüfungsphase Ende WS 2014/15

23.01.2015

Ende der Lehrveranstaltungen
WS 2014/2015

26.01.–06.02.2015

Prüfungen
Ende WS 2014/2015

23.03.–03.04.2015

Prüfungen
Beginn SS 2015

06.04.2015

Beginn der Lehrveranstaltungen
Für alle Jahrgänge

03.07.2015

Ende der Lehrveranstaltungen
SS 2015

06.07.–17.07.2015

Prüfungen
Ende SS 2015

Neidenburger Straße 43  |  45897 Gelsenkirchen  |  02 09/95 96-636  |  E-Mail  |  Impressum

Prof. Dr. Stefan Weinacht

Neuer Institutsdirektor für JPR

Prof. Dr. Stefan Weinacht wurde vom Institutsrat zum neuen Direktor gewählt.

Das Institut für Journalismus und Public Relations steht ab sofort unter neuer Leitung. Prof. Dr. Stefan Weinacht ist neuer geschäftsführender Direktor.

D
er Institutsrat wählte Weinacht bereits Anfang Juli. Er tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Kurt Weichler an. Weichler übernimmt die Position des Vizepräsidenten der Westfälischen Hochschule und wird sich dort um die Ausweitung der Hochschulkommunikation kümmern.

S
tefan Weinacht ist seit 2012 Professor im Studiengang Journalismus und PR. Der 39-Jährige ist Experte für Angewandte Kommunikationswissenschaft. Seine Stellvertretung übernimmt wie zuvor Prof. Dr. Christine Fackiner.

JPR-Trend

Voraussichtlich ab Herbst 2015 wird das Institut für Journalismus und Public Relations den Master Kommunikationsmanagement anbieten. Können Sie sich vorstellen, nach dem Bachelor auch den Master bei JPR zu belegen?

Ja.

72
64%

Nein.

40
36%

Abgegebene Stimmen bisher: 112

Deutschlandstipendium

Gute Leistungen werden belohnt

300 Euro mehr in der Tasche und dazu ein Erfolg für den Lebenslauf: Am 1. August startet die Bewerbungsphase für das Deutschlandstipendium.

[ weiterlesen ]

3 Fragen an Marcel Patalon

„Wenn ich die Wahl hätte, würde ich jederzeit JPRler einstellen“

Vor fünf Jahren verließ Marcel Patalon das Institut mit einem JPR-Abschluss in der Tasche. Letzten Mittwoch zog es den Absolventen, der heute Ressortleiter für Digitale Kommunikation und Customer-Relationship-Management beim Zoofachhandel MEGAZOO ist, zurück an die Neidenburger Straße: In den Veranstaltungen Unternehmensführung und Marketing-Grundlagen von Prof. Dr. Rainer Janz berichtete Marcel von seinen Erfahrungen aus der Marketing-Praxis.

[ weiterlesen ]

Neues Hochschulpräsidium

Weichler wird Vizepräsident Kommunikation

Prof. Dr. Kurt Weichler ist zum Vizepräsidenten der Westfälischen Hochschule gewählt worden. Ab dem 01.08.2014 übernimmt er im Präsidium der Hochschule das neue Ressort „Kommunikation“.

[ weiterlesen ]

Arbeit und Studium kombinieren

Journalismus und PR berufsbegleitend studieren

Die Technische Akademie Wuppertal bietet künftig in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule einen neuen Studiengang Journalismus und Public Relations an. Dieser ist deutschlandweit der erste, der es jungen Leuten ermöglicht, die beiden Studiengänge in Kombination neben der Arbeit zu studieren.

[ weiterlesen ]

Masterliste JPR

Fahrplan für die Zukunft

Wer nach dem Bachelor weiterstudieren möchte, steht vor der Herausforderung im Überangebot an Masterstudiengängen den Richtigen zu finden. Die Masterliste von JPR bietet den Überblick über nationale und internationale Angebote für die Absolventen.

[ weiterlesen ]

Absolventenbefragung

Zufrieden mit JPR, zufrieden im Job

Das Kooperationsprojekt Absolventenstudien – kurz KOAB – befragt deutschlandweit Absolventen zu ihren ersten Erfahrungen im Beruf. Die ehemaligen Studierenden bewerten dabei, wie hilfreich für sie der Abschluss war. JPR macht eine gute Figur.

[ weiterlesen ]

CHE-Hochschulranking

JPR erneut mit Bestnoten bewertet

JPR bestätigt seinen Spitzenplatz. Beim Studienplatzranking von CHE und Zeit rangiert der Studiengang Journalismus und Public Relations aus Gelsenkirchen auch für 2014/2015 ganz oben.

[ weiterlesen ]